Tiere sind meine Freunde – deshalb Vegetarisch

Immer mehr Menschen entscheiden sich heute dazu, vegetarisch zu essen. Besonders liegt der Trend heute bei jungen Menschen. Vegetarische und insbesondere vegane Ernährung hat sich mittlerweile einfach zu einem Trend entwickelt. Tiere sind meine Freunde, so heißt es mittlerweile bei vielen jungen Leuten.

Tiere sind unsere Freunde

Bei vielen Vegetariern beläuft sich die Begründung meistens darauf, dass Tiere als Freunde angesehen werden. Gerade junge Leute die Katzen oder Hunde als Haustiere haben, sind sich dessen bewusst. Deshalb möchten Sie ihren „Freunden“ in diesem Sinne nicht schaden und greifen auf eine alternative Ernährung zurück.

Vegetarisch gesund?

Vegetarische Ernährung ist tatsächlich gesund, wenn man sich richtig ernährt. Dabei sollte allerdings auf die richtige Einnahme aller Vitamine und Nährstoffe geachtet werden. Denn ohne einen richtigen Ausgleich von z.B. essentiellen Vitaminen wie B12, kann kein Ausgleich geschaffen werden.

Tierrechte

Von vegan oder vegetarischer Ernährung zum veganen Lebensstil, Viele junge Leute ernähren sich nicht nur vegan sondern versuchen auch vegan zu leben. Das heißt diese verzichten zum Beispiel komplett auf Produkte aus Leder. Und achten auch bei dem Kauf eines Autos oder anderer Gegenstände darauf, dass keine Tierprodukte verwendet werden.

Vegan leben

Doch was heißt es im Großen und Ganzen vegan zu leben? Grundlegend gehört es dazu ethisch und vegan zu handeln. Auch Kosmetik und Kleidung werden nur in veganer Form gekauft. Es werden zum Beispiel vegane Shampoos gekauft, welche ohne Tierversuche hergestellt wurden. Oder eben auch Kosmetik-Produkte wie Make-Up, welche Tierversuchs-frei sind. Auch Produkte wie vegane Kondome gehören dazu.

Unterschied der Nationalitäten

In vielen Nationalitäten ist es sogar üblich Hund, Katzen oder auch Kaninchen zu essen. Allerdings kommen bei Kaninchen nur bestimmte Kaninchenrassen. Auch Pferd bzw. Pferdefleisch wird oftmals in China angeboten. Am meisten vertreten sind diese Gegebenheiten in China oder Japan, doch selbst dort wird dies meist überschätzt.

Dort werden in keinem großen Ausmaß Tierprodukte konsumiert. Daher gilt es als Vegetarier hier aufzupassen bzw. sich vorher ausreichend darüber zu informieren. Denn auch in diesen Ländern gibt es eine Vielzahl an vegetarischen und veganen Gerichten. Man sollte sich nur vorher in seinem Ort darüber informieren, wo genau dies zutrifft.

Grundsätzlich haben Vegetarier allerdings viele Fleischalternativen. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Fleischalternativen auch im Supermarkt. Dadurch kann man sich bestens versorgen, falls man mal Lust auf den Geschmack von Fleisch hat.

Gerade wenn man sich erst vor kurzem dazu entschieden hat, vegetarisch oder vegan zu essen. Denn gerade dann überkommt dem ein oder anderen doch meist die Lust dazu alternativ ein Stück Fleisch zu essen. Aber wie erwähnt gibt es hierzu genügend Alternativen um diesem Gefühl nicht nach kommen zu müssen.

Grundsätzlich gilt es als Vegetarier sich genügend mit allen Vitaminen die man benötigt auseinander zu setzen. Damit man am Ende an keinem Mangel erleidet. Außerdem sollte man genau wissen, wieso man sich dazu entscheidet vegetarisch zu essen.